Gesamte Bevölkerung Chinas in 14 Sekunden abgeglichen.

Hamburg, 15. März 2017 -

Die Gesichtserkennungstechnologie von DERMALOG ist die schnellste Software für den biometrischen Gesichtsabgleich auf dem Markt. Die Geschwindigkeit liegt bei 100 Millionen Abgleichen pro Sekunde auf einem Single-Blade-Server. Flankiert von einer niedrigen Fehlerrate ist man der Konkurrenz mit dem bestätigten Arbeitstempo weit voraus.

Die Zukunft der Sicherheit: Biometrische Software zur Gesichtserkennung

Den Weltrekord im „Fingerprint-Matching” hält DERMALOG bereits. Der Marktführer aus Hamburg hat jedoch mehr als nur die schnellste Software für den Abgleich von Fingerabdrücken entwickelt. Inzwischen bietet DERMALOG auch Hard- und Softwarelösungen für Multibiometrie-Anwendungen an. Neben Fingerabdrücken stehen unterscheidbare Merkmale der menschlichen Iris sowie des Gesichts im Fokus der Entwickler.

Der Gründer und Geschäftsführer von DERMALOG, Günther Mull, erklärt seine Biometrie-Innovation: „Das ‚Face Matching' ermöglicht es, Bilder von Gesichtern miteinander oder gegen große Datenbanken abzugleichen. Mit unserer Software ist es möglich, eine Gruppe von der Größe der Bevölkerung Chinas, also rund 1,4 Milliarden Menschen, innerhalb von 14 Sekunden nach dem wahrscheinlichsten Treffer zu durchsuchen.”


Systeme zur Gesichtserkennung können vielfältig eingesetzt werden. Dazu Günther Mull weiter: „Zur Steigerung der Sicherheit bei Grenzkontrollen, jeglicher Art von Überwachungssystemen, strafrechtlichen Ermittlungen, beim Entsperren von Smartphones und generell zum mobilen Gebrauch überall auf der Welt.”


Günther Mull ist von der Praxistauglichkeit seiner „Face Matching”-Technologie überzeugt: „Unser Produkt kann in bestehende Lösungen integriert werden, ist kontaktlos, benutzerfreundlich und kommt mit vielen Bildformaten zurecht. Damit zeigt DERMALOG einen Teil seiner Bandbreite als Multibiometrie-Anbieter und Systemintegrator.” Ein zusätzliches Modul dient der Abwehr von Manipulationen durch Fälschungsversuche mit Fotografien, Masken oder Videos.


Pressekontakt

DERMALOG Identification Systems GmbH
Medienarbeit: Jan Runzheimer
Mittelweg 120
20148 Hamburg

Telefon: 0 40 413 227-0
Telefax: 0 40 413 227-89
E-Mail: info@dermalog.com

Pressemitteilung herunterladen

Pressemitteilung herunterladen

PDF (255
kB)

Download