DERMALOG liefert neue biometrische Reisepässe an die Malediven

Malediven: Dermalog erfolgreich

Malé, Malediven, 28. Januar 2016 – Der Präsident der Malediven, Abdullah Yameen Abdul Gayoom, hat für sein Land neue biometrische Reisepässe eingeführt. Sie enthalten eine Polycarbonat-Datenseite mit zahlreichen Sicherheitselementen, in die ein individuelles Foto und Personendaten per Laser eingraviert sind. Jede Visa-Seite des Reisepasses besitzt unterschiedliche Motive, mit Illustrationen des bekannten maledivischen Malers Hussain Ali Manik. Der Leiter der maledivischen Einreisebehörde, Mohamed Anwar, wies in seiner Eröffnungsansprache darauf hin, dass der neue maledivische Reisepass mit über 34 sichtbaren und unsichtbaren Sicherheitsmerkmalen weltweit einer der sichersten biometrischen Pässe ist und zudem den modernsten Sicherheitsstandards für Reisepässe entspricht.

Am gleichen Tag wurden in einer feierlichen Zeremonie die neuen automatischen DERMALOG Gates auf dem internationalen Flughafen der Malediven, dem Ibrahim Nasir International Airport, eröffnet. Damit können die Passagiere nun mit ihren neuen Reisepässen eine automatische Grenzabfertigung durchlaufen. Die neuen Pässe und Bordkarten sowie die Fingerabdrücke der Passagiere werden gescannt, dann öffnen sich die automatischen Türen der Gates und lassen die Passagiere durch. Die biometrischen Reisepässe und automatischen Gates werden durch ein neues Grenzkontrollsystem, sowie durch ein besonders schnelles automatisches Fingerabdruck-Identifizierungssystem (AFIS) ergänzt. Einmal mehr übernimmt DERMALOG eine Vorreiterrolle, wenn es um innovative biometrische Lösungen geht.


Pressekontakt:

DERMALOG Identification Systems GmbH
Media Relations
Lorena Rivas-Garcia
Mittelweg 120
20148 Hamburg
Germany
Tel.: +49 (40).413227-0
Fax: +49 (40).413227-89
E-Mail: info@dermalog.com
© 2012-2013 DERMALOG Identification Systems GmbH Karriere | Kontakt | Impressum | AGB's | AEB's | Sitemap