Company Background

DERMALOG:
Biometrische Gesundheitskarten

Bereitstellung innovativer, praktischer und kostengünstiger Lösungen.

Nicht selten erleiden Krankenversicherer wirtschaftliche Schäden durch Abrechnungsbetrug. Durch die Verknüpfung von Patienten und Forderungen mithilfe von Biometrie lässt sich Identitätsbetrug verhindern. Der effiziente Einsatz finanzieller Ressourcen wird von DERMALOGs Gesundheitskartensystemen aufgewertet. Als Entwickler, Hersteller und Systemintegrator ist DERMALOG Partner für alle Phasen des gesamten Gesundheitskartensystems. Durch die Erfassung der biometrischen Eigenschaften eines Antragstellers mit der DERMALOG Scanner-Hardware lässt sich eine komplette Infrastruktur aufbauen.

In Kombination mit demografischen Daten ermöglicht dies die Erstellung einer individuellen Gesundheitskarte. Die erfassten Daten werden auf einem Chip und gleichzeitig in einer Datenbank gespeichert. Die multibiometrische Software von DERMALOG ermöglicht die Identifizierung bzw. Verifizierung der Identität von Einzelpersonen vor der medizinischen Behandlung. So können beispielsweise Arztpraxen mit Lösungen von DERMALOG ausgestattet werden, die den Abgleich biometrischer und demografischer Daten zwischen Gerät und Datenbank ermöglichen. Zudem lassen sich auf der Karte gesundheitsrelevante Daten speichern.


ZF1+ Smart Card Reader - Identitätsverifizierung via Fingerabdruck und MCU-basierter Karte. Die perfekte Lösung für alle Authentifizierungssysteme mit integrierter Fingerabdruckbiometrie basierend auf Smart Cards.


News und Anwenderbeispiele